header-baulohnabrechnungen

Für die Krankenkassen

Beitragsnachweise, Erstattungs-Anträge, Anmeldungen, Rentenversicherungs-Nachweise, Lohn- und Verdienstbescheinigungen, Bearbeitung /Beurteilung von Aushilfen…
>> …mehr

Für das Finanzamt

Lohnsteueranmeldung, DÜ Meldung, Überwachung der elektronischen Lohnsteuerkarten, Lohnsteuerprüfungen…
>> …mehr

Für die Agentur für Arbeit

Beantragung von KUG, Abrechnung von KUG, Prüfungswesen KUG, Beantragung von Zuschüssen
>> …mehr

Baulohnabrechnung

Alle Besonderheiten auf dem Zettel

Sie wissen es als Bauunternehmen/Bauunternehmer selbst am besten: Baulohnabrechnungen sind ein Kapitel für sich. Hier gibt es Besonderheiten, die es sonst nirgends gibt. Das macht die Erstellung der Abrechnungen diffiziler und bedarf entsprechender Kenntnisse. Für die einen ist das hoher Aufwand. Für uns ist das Alltag. Und Freude. Schließlich können wir das aus dem Effeff. Für alle Sozial-, Zusatzversorgungs- und Urlaubskassen des Bauhaupt- und Baunebengewerbes.

  1. Erstellen der Lohn-/Gehaltsabrechnungen
  2. Erstellen der monatlichen Lohnsummenmeldung über Datenübermittlung (DÜ)
  3. Übermittlung aller relevanten arbeitnehmerbezogenen Meldedaten
  4. Monatliche Urlaubsgeldeinlösung
  5. Anforderung der Ausbildungsvergütung für Auszubildende
  6. Erstellung der Urlaubsnachweise für gewerbliche Arbeitnehmer bei Austritt oder am Jahresende
  7. Bescheinigung über Beschäftigungszeiträume für Angestellte
  8. Arbeitnehmerbezogene monatliche Meldungen nach der Reform der Sozialkassenverfahren im Bauhauptgewerbe
  9. Abwicklung Saison-KUG
  10. Erstattungsanträge Überbrückungsgeld im Dachdeckerhandwerk
  11. Errechnen der 13. Gehälter lt. Tarif- oder Arbeitsvertrag

Wir beantworten Ihre Fragen:

0511 496240

Oder schreiben Sie uns!

Mail an uns: